Lochblech Zink kaufen bei Elbemetall

Lochbleche bzw. Lochplatten sind Metallbleche, die Löcher in unterschiedlichen Formen, Größen und Abständen zueinander haben. Lochbleche kommen im Außen- und Innenbereich zum Einsatz, je nach Art des Metalls.

Für den Außenbereich muss ein Metall gewählt werden, das nicht rostet. Ein Zink-Lochblech, das nicht aus reinem Zink, sondern aus Titanzink besteht, bietet hervorragende Voraussetzungen für die vielseitige Anwendung im Außenbereich. Im Online-Shop von Elbemetall finden Sie qualitativ hochwertige Zink-Lochbleche, die vielseitig einsetzbar, robust, korrosionsbeständig und preiswert sind.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  

Lochblech Zink: preiswertes Gesamtpaket

Zink-Lochbleche überzeugen mit ihrer ausgezeichneten Verarbeitbarkeit. Zudem sorgt die Legierung aus Zink und Titan bzw. Kupfer für Korrosionsbeständigkeit, die viele Jahre erhalten bleibt.

Der Konfigurator von Elbemetall bietet die Möglichkeit, den Durchmesser der Lochungen sowie die Materialstärke, die Breite und die Länge des Blechs nach Maß selbst mit ein paar Klicks einzustellen.

Lochblech: Zink und seine Anwendungsbereiche

Zink wird mit einer kleinen Menge an Titan und geringen Kupfer-Anteilen gemischt. Dabei entsteht Titanzink, ein Metall, das vor allem als Dacheindeckung Verwendung findet. Aber auch als Ablauf für Regen (Fallrohre und Dachrinnen) oder als Teil von Lüftungen kommt Titanzink zum Einsatz. 

In Form von Lochblechen findet man Titanzink vor allem an Außenanlagen und als witterungsbeständige und moderne Möbel. Auch als Verkleidung, die unter einer gewissen Gewichtsgrenze bleiben soll, eignet es sich ausgezeichnet.

In folgenden Bereichen verarbeitet man häufig Titanzink:

Heimwerk & DesignIndustrie & Technik
  • Designerstücke
  • Verkleidungen 
  • Fassaden
  • Kantenschutz
  • Schutzvorrichtungen
  • Siebe
  • Bauindustrie
  • Dachdeckerei
  • Installationstechnik
  • Lüftungstechnik
  • Entwässerungstechnik


Gut zu wissen
: Titanzink ist widerstandsfähiger als das reine Zink und findet somit häufiger Verwendung. Trotzdem ist der Preisunterschied zwischen dem Metall und der Metalllegierung vernachlässigbar.

Wie werden Zink-Lochbleche hergestellt?

Titanzink wird als Rohprodukt zu Halbzeug weiterverarbeitet. Es kommt auf die Stärke und Größe der Bleche an, welche Geräte gebraucht werden. Auch die individuellen Kundenwünsche bzgl. Menge und Anordnung der Lochungen sind entscheidend.

Wir verwenden zur Produktion von Lochblechen in der Regel vier Maschinen:

  • Streifenpresse – für einzelne Löcher
  • Nibbelmaschine & Stanzautomat – für anspruchsvolle Lochungen
  • Breitpresse – für mehrere Loch-Reihungen und große Stückzahlen
  • Laser/Wasserstrahlschneider – für sehr harte und dicke Metalle

Drei weitere Maschinen produzieren schlussendlich die fertigen Lochbleche:

  • Abkantpresse
  • Richtmaschine
  • Tafelschere

Wenn die Zink-Lochbleche noch weiter gebogen oder geschnitten werden sollen, dann verwenden wir diese Geräte:

  • Profilierer
  • CNC-Abkantpresse

Welche Vorteile bringt das Lochblech Zink mit sich?

Titanzink ist überaus witterungsbeständig. Es weist aber noch weitere vorteilhafte Eigenschaften auf. Folgende Vorteile bringt ein Lochblech aus Titanzink mit sich.

Lochblech Zink – Vorteile von Titanzink

  • sehr belastbar und widerstandsfähig
  • im Innen- & Außenbereich einsetzbar
  • gut zu verarbeiten
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • langlebig
  • bildet eine schützende Patina
  • optisch ansprechend
  • recyclebar

Gut zu wissen: Titanzink (und auch Zink) sollte nicht mit Kupfer in Kontakt kommen, denn es kommt zu chemischen Reaktionen, die die Oberfläche und somit die Widerstandsfähigkeit beeinträchtigen.

In welchen Dimensionen gibt es die Zink-Lochbleche?

Im Konfigurator geben Sie die von Ihnen gewünschten Maße ein. Sie haben folgende Minimal- bzw. Maximalabmessungen zur Auswahl:

  • Länge: 100 mm bis 2000 mm
  • Breite: 50 mm bis 780 mm
  • Stärke: 0,70 mm bis 1 mm
  • Durchmesser der Rundlochung: 5 mm ⌀

Hinweis: Beachten Sie, dass zwischen Lochmitte und Lochmitte zweier Rundlöcher 7 bis 15 mm Abstand bestehen sollten, da sonst die Stabilität beeinträchtigt wird.

Lochblech: Zink nach Maß bestellen?

Wenn Sie als Metallbauer oder Bauherr viele Bleche oder spezielle Dimensionen benötigen, dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Gerne sprechen wir mit Ihnen über einen Preisnachlass für Großbestellungen und/oder Sonderanfertigungen.

Gut zu wissen: Alternativ zum Lochblech Zink bekommen Sie bei Elbemetall auch das Lochblech aus verzinktem Stahl, das ebenfalls mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisüberzeugen kann. Ein Lochblech aus Kupfer bildet außerdem eine schöne Patina und ist dementsprechend witterungsbeständig und optisch ansprechend.

Wie viel kostet ein Lochblech aus Titanzink?

Nutzen Sie den Konfigurator von Elbemetall – dieser berechnet anhand der von Ihnen eingegebenen Maße den Preis für das Blech nach Maß in Echtzeit. In Minimallänge bzw. Minimalbreite (100 mm & 50 mm) und Maximallänge bzw. Maximalbreite (2000 mm & 780 mm) kosten die Zink-Lochbleche folgendes:

Kupfer-LochblechPreis / Kosten*
Lochblech aus Titanzink Stärke 0,7 mm & 5 mm Rundloch ab 2,63 € bis 81,03 €
Lochblech aus Titanzink Stärke 1,0 mm & 5 mm Rundloch ab 3,19 € bis 151,10 €

* Preise für Lochblech Zink ohne Gewähr (Stand: 07.02.2022)

Warum ein Titanzink-Lochblech bei Elbemetall kaufen?

Alle unsere Blechzuschnitte nach Maß werden von uns im Haus gefertigt und schnellstmöglich versendet. Standardmaße haben wir lagernd, das bedeutet, dass diese besonders schnell bei Ihnen ankommen. Auch Sonderanfertigungen sind in der Regel kein Problem – dafür nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Die Bleche nach Maß von Elbemetall überzeugen mit folgenden Merkmalen:

  • qualitativ hochwertige Legierungen
  • ausgezeichnet zu verarbeiten – biegen, löten & schweißen
  • präzise Schnitte und Kanten
  • sorgfältige Entgratung
Hinweis: Der Rand der Lochplatten ist offen bzw. Löcher müssen geteilt werden, wenn die vorgegebenen Maße das verlangen.

Zudem garantiert Ihnen ein Einkauf bei Elbemetall folgende Vorteile:

  1. Preise in Echtzeit und individuelle Zuschnitte mit dem Konfigurator
  2. Standardmaße liefern wir besonders schnell.
  3. Wir haben abgesehen von der Ausführung aus Titanzink auch Lochbleche aus Stahl, Lochbleche aus Edelstahl, Lochbleche aus verzinktem Stahl, Lochbleche aus Aluminium und Lochbleche aus Kupfer im Angebot.
  4. Sonderangebote und -preise für Architekten und Metallbauer auf Anfrage


FAQ – häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Titanzink und Zink?

Dem Titanzink wird – wie der Name schon sagt – ein Anteil an Titan und Kupfer beigemischt. Das macht es langlebiger und korrosionsbeständiger als reines Zink.

Wo kommt Titanzink zum Einsatz?

Vor allem im Bereich der Dachdeckerei und der Entwässerungstechnik erfreut sich Titanzink größter Beliebtheit, denn es ist langlebig und dank der Patina für viele Jahre vor Korrosion geschützt.

Verträgt sich Titanzink mit allen anderen Metallen?

Titanzink sollte nicht mit Kupfer in Berührung kommen, da es sonst zu Reaktionen kommen kann, die die Stabilität bzw. die Langlebigkeit verringern.