Stahlblech kaufen: nach Maß von Elbemetall

Die Stahlbleche von Elbemetall sind glatte Bleche, die ohne Oberflächenbehandlung, sonstige Prägungen oder Lochungen geliefert werden – in genau den Längen, Breiten und Stärken, die Sie für Ihr Bauvorhaben benötigen. Stahlbleche kommen sowohl im gewerblichen Bereich als auch im Hand- und Heimwerk für verschiedenste Anwendungen zum Einsatz. Hier im Online-Shop von Elbemetall können Sie Ihre Stahlblech-Zuschnitte individuell konfigurieren und mit ein paar wenigen Klicks bestellen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Stahlblech: Anwendungsbereiche

Stahlbleche in unbehandelter Form sind vor allem im Innenbereich bzw. in trockenen Umgebungen ein geeignetes Baumaterial. Sowohl in der Industrie als auch in der Hobby-Werkstatt verwendet man Stahlbleche für verschiedenste Arbeiten.

Gut zu wissen: Für einen Einsatz in freier Umgebung braucht Stahl eine Oberflächenbehandlung, damit das Material nicht rostet. Im Außenbereich kommen daher verzinkte Stahlbleche, Aluminiumbleche und Edelstahlbleche zum Tragen. Für optische Highlights gerne auch Cortenstahlbleche.

Die Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über verschiedene Anwendungsbereiche:

Heimwerk & HandwerkIndustrie & Technik
  • Abdeckungen
  • Möbel
  • Designerstücke
  • Aufhängungen
  • Verkleidungen
  • Kaminvorleger
  • Maschinenbau
  • Automobilindustrie
  • Anlagenbau
  • Gebäudetechnik
  • Lagerwirtschaft

Stahlblech kaufen nach Maß

Bei Elbemetall können Sie die Abmessungen Ihrer Stahlbleche frei wählen. Mit unserem Konfigurator können Sie die Maße individuell anpassen und einfach online bestellen. 

Dabei haben Sie folgenden Spielraum:

  • Länge: 100 mm bis 2400 mm
  • Breite: 50 mm bis 780 mm
  • Stärke: 0,75 mm bis 3,0 mm
Gut zu wissen: In unserem Online-Shop finden Sie auch Blechkantteile. Die exakt gekanteten glatten Blechprofile gibt es als L-Profil, C-Profil, Z-Profil und in anderen Formungen. Zudem können Sie die Kantbleche mit Rückkantung bzw. Tropfkante bestellen, oder eine vorgefertigte Mauerabdeckung kaufen.

Was kosten Stahlbleche (Zuschnitte)?

In der folgenden Tabelle sehen Sie die durchschnittlichen Kosten für Stahlbleche in unserem Shop  – in verschiedenen Abmessungen und Längen.

Hinweis: Die Zahlen beziehen sich auf Stärke, Breite & Länge.

Stahlbleche (glatt)Preis / Kosten*
Stahlblech (Stärke 0,75 mm, Breite 150 mm, Länge 250 mm) ab 6,10 €
Stahlblech (Stärke 0,75 mm, Breite 150 mm, Länge 500 mm) ab 5,83 €
Stahlblech (Stärke 0,75 mm, Breite 150 mm, Länge 1000 mm) ab 9,66 €
Stahlblech (Stärke 1,00 mm, Breite 150 mm, Länge 250 mm) ab 4,43 €
Stahlblech (Stärke 1,00 mm, Breite 150 mm, Länge 500 mm) ab 6,86 €
Stahlblech (Stärke 1,00 mm, Breite 150 mm, Länge 1000 mm) ab 11,72 €
Stahlblech (Stärke 2,00 mm, Breite 250 mm, Länge 250 mm) ab 7,81 €
Stahlblech (Stärke 2,00 mm, Breite 250 mm, Länge 500 mm) ab 13,13 €
Stahlblech (Stärke 2,00 mm, Breite 250 mm, Länge 1000 mm) ab 23,75 €

* Preise für die glatten Bleche aus Stahl ohne Gewähr (Stand: 23.12.2022)

Hinweis: Bauherren und Metallbauer nutzen für Großbestellungen bitte unser Kontaktformular. Wir sprechen mit Ihnen gerne über individuelle Angebote und Sonderpreise.

Vorteile von Stahlblechen

  • schweißbar & biegbar
  • hohe Festigkeit und Tragfähigkeit
  • gut zu verarbeiten
  • Beschichtung mit Lack bzw. Pulver
  • können geklebt werden
  • geeignet für den Trockenbereich
  • Langlebigkeit im Innenbereich
  • vielseitig einsetzbar

Gut zu wissen: Reiner Stahl sollte keiner Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Glatte Blechzuschnitte aus verzinktem Stahl sind eine kostengünstige Alternative, die dank der Verzinkung für draußen geeignet ist.

Stahlbleche bei Elbemetall kaufen

Stahlbleche nach Maß werden von uns direkt im Haus präzise verarbeitet und anschließend dem Versand übergeben. Standardzuschnitte bekommen Sie besonders schnell geliefert, diese haben wir in der Regel lagernd. Für besondere Zuschnitte bzw. um Großbestellungen aufzugeben, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Folgende Vorteile genießen Sie zudem mit einer Bestellung bei Elbemetall:

  1. Individuelle Zuschnitte mit dem Konfigurator
  2. Made in Germany
  3. Standardzuschnitte haben wir lagernd.
  4. Spezialpreise auf Anfrage für Projektleiter und Metallbauer
  5. Wir haben auch glatte Bleche aus Stahl verzinkt, glatte Bleche aus Aluminium, glatte Bleche aus Kupferglatte Bleche aus Edelstahl und glatte Bleche aus Cortenstahl in unserem Sortiment.


FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie werden Stahlbleche hergestellt?

Als Blech wird nicht nur das glatte Blech, sondern auch das Lochblech und das Riffelblech bezeichnet. Die Herstellung von glatten Blechen erfolgt durch das Walzen von Halbzeug – das sind gegossene Brammen bzw. Platinen. Das fertige Blech ist nach dem Walzen zwischen 1 mm und 6 cm dick.

Bleche werden in drei Kategorien – basierend auf ihrer Stärke – eingeteilt:

  • Feinblech (dünner als 3 mm)
  • Mittelblech (zwischen 3 und 4,75 mm)
  • Grobblech (dicker als 4,75 mm bis max. 175 mm)

Gut zu wissen: Das Stahlblech von Elbemetall hat eine Stärke von minimal 0,75 mm bis maximal 3,00 mm – und gilt daher als Feinblech.

Was ist besonders an den Stahlblechen von Elbemetall?

Die Stahlbleche von Elbemetall zeichnen sich durch viele Eigenschaften aus. Sie …

  • …  sind ausgezeichnet zu verarbeiten.
  • …  haben präzise Zuschnitte und Kanten.
  • … haben eine hohe Festigkeit und Langlebigkeit
  • … werden zeitnah versendet.

Welcher DIN-Norm entsprechen die Stahlbleche?

Die kaltgewalzten Bleche bestehen aus dem Werkstoff DC01 – also aus unlegiertem Baustahl – und entsprechen der Norm DIN EN 10130 bzw. der DIN EN 10131. Die EN 10130 gibt an, dass es sich um ein kaltgewalztes Flacherzeugnis ohne Überzug handelt.

Wie kann man Rohstahl korrosionsbeständig machen?

Mit einer Verzinkung, Veredelung bzw. Legierung lässt sich Stahl vor Rost schützen. Für den Einsatz im Außenbereich ist dies eine Notwendigkeit, denn rostige Stahlblechzuschnitte büßen massiv an Stabilität und Tragfähigkeit ein.

Was ist gezundertes Blech?

Gezunderter Stahl heißt, dass es sich um unbehandelten Stahl ohne Legierung oder andere Verarbeitungen handelt. Gezunderter Stahl wird auch als “Schwarzstahl” oder “schwarzer Stahl” bezeichnet. Der schwarzblaue Zunder an der Oberfläche gibt dem Rohstahl seinen Namen und entsteht durch hohe Temperaturen beim Umformen.

Was kostet ein Stahlblech?

Je nach Abmessung – Stärke (1 mm – 3 mm), Länge (100 mm – 2400 mm) und Breite (50 mm – 780 mm) – kostet ein Stahlblech circa zwischen 3 Euro und 45 Euro pro geschnittenem halben Meter.