Mauerabdeckung aus Kupfer – online kaufen

Eine Mauerabdeckung [Attikaabdeckung] aus Kupfer eignet sich ideal für den Außenbereich, da sie praktisch unverwüstlich ist. Historische Kupferdächer halten über zwei Jahrhunderte, lassen sich beinahe zu 100 % recyclen und weisen durch ihre grüne Patina einen unverwechselbaren Charakter auf. Viele Bauherren schätzen das Material für seinen edlen, optisch ansprechenden Look. In unserem Online-Shop finden Sie Mauerabdeckungen aus Kupfer in verschiedenen Materialstärken und bestellen Ihren individuellen Zuschnitt – genauso, wie Sie ihn für Ihr Bauvorhaben benötigen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  

Wann eignet sich eine Mauerabdeckung aus Kupfer?

In der Tabelle sehen Sie die Anwendungsbereiche von Mauerabdeckungen aus Kupfer:

Mauerabdeckung aus Kupfer: Anwendungsbereiche
  • Mauern im Innenbereich
  • Gartenmauern
  • Grundstückseinfriedungen
  • Fensterbänke
  • Mauern im Außenbereich
  • Pfeiler
  • Windschutz
  • Dachränder

Gut zu wissen: Ein anderes Wort für Mauerabdeckung ist Attikaabdeckung. Genau genommen gibt es aber Mauerabdeckungen für Dachsysteme mit Attika und ohne Attika. (vgl. Grafik)

Mauerabdeckung mit und ohne Attika

Mauerabdeckung aus Kupfer: Vorteile von Kupfer

Mit einer Mauerabdeckung aus Kupferblech verleihen Sie Ihrem Bauwerk einen besonderen Look, der gleichzeitig modern und zeitlos wirkt. Weitere Vorteile finden Sie in der Tabelle:

Mauerabdeckung: Vorteile von Kupfer

  • leicht zu verarbeiten
  • korrosionsbeständig
  • bildet eine schöne Patina
  • sehr langlebig (200 Jahre)
  • drinnen sowie draußen einsetzbar
  • komplett recyclebar

Gut zu wissen: Titanzink bzw. verzinkter Stahl sollte nicht unterhalb der Fließrichtung von Kupferelementen verbaut werden. Das am Dach über Kupfer abfließende Wasser ist voller Kupferionen, die die Korrosion von Titanzink bzw. verzinktem Stahl begünstigen.

Wie eine Mauerabdeckung aus Kupfer befestigen?

Mauerabdeckungen können prinzipiell mit Nieten und Spenglerschrauben befestigt oder verklebt werden. Beim Verkleben werden die Mauerabdeckungen aus Blech mithilfe von Blechkaltklebern auf eine Schicht von Dichtschlämme geklebt. Bei der Schlämme handelt es sich um eine Mischung aus Zement und Kunststoff, die man z. B. im Baumarkt kaufen kann.

Gut zu wissen: Den passenden Kaltkleber gibt es bei Elbemetall.

Außerdem eignet sich unsere Mauerabdeckung aus Kupfer auch für eine indirekte Befestigung. Das Blech ist mit einem praktischen Falz ausgestattet, der sich einfach über ein passendes U-Profil schieben lässt. Als Unterbau können Sie z. B. Zink verwenden, um Kosten zu sparen.

Was kostet eine Mauerabdeckung aus Kupfer?

In der folgenden Tabelle erhalten Sie einen Überblick über die Kosten von Mauerabdeckungen aus Kupfer – Preis pro 500 mm Länge – aufgelistet nach verschiedenen Materialstärken.

Mauerabdeckung aus KupferPreis / Kosten*
Mauerabdeckung aus Kupfer (Stärke 0,6 mm) ab 31,71 €
Mauerabdeckung aus Kupfer (Stärke 0,7 mm) ab 33,32 €
Mauerabdeckung aus Kupfer (Stärke 1,00 mm) ab 39,07 €

* Preise für 500 mm (Länge) – ohne Gewähr (Stand: 05.08.2022)

Jetzt Mauerabdeckung aus Kupfer online konfigurieren

Mauerabdeckung aus Kupfer – online bestellen bei Elbemetall

Bei Elbemetall finden Sie qualitativ hochwertige Mauerabdeckungen aus Kupfer und anderen Materialien in unserem Online-Shop. Mit einer Bestellung bei Elbemetall genießen Sie viele Vorteile:

  • individuell zugeschnittene Bleche via Konfigurator
  • made in Germany und im Haus gefertigt
  • schneller Versand
  • hervorragender Kundenservice

FAQ – häufig gestellte Fragen

Gibt es einen Unterschied zwischen Mauerabdeckung und Attikaabdeckung?

Genau genommen gibt es Mauerabdeckungen für Dachsysteme mit Attika und ohne Attika. Die Grafik weiter oben zeigt Ihnen, wie verschiedene Dachrandabschlüsse aussehen können.

Gibt es außer Kupfer noch andere Materialien für Mauerabdeckungen?

Neben Kupfer gibt es unsere Mauerabdeckung auch aus folgenden Materialien:

Was kostet eine Mauerabdeckung aus Kupfer?

Je nach Material – z. B. Edelstahl, Kupfer, Zink oder Aluminium – kostet eine Mauerabdeckung etwa zwischen 15 Euro und 29 Euro pro geschnittenem halben Meter.