Rechteckrohre aus Stahl: kaufen bei Elbemetall

Mit Rechteckrohren aus Stahl lassen sich denkbar viele Konstruktionen umsetzen. Dank des rechteckigen Querschnitts und ihres Hohlkörpers überzeugen Rechteckrohre mit Stabilität, Haltbarkeit, guten Biegeeigenschaften und einem geringen Gewicht. Die ausgezeichnete Schweißbarkeit macht Rechteckrohre zu vielseitig einsetzbaren Bauteilen für den Geländerbau, die Gartengestaltung und viele weitere Bauvorhaben. Alle Rechteckrohre von Elbemetall lassen sich für diese und andere Zwecke hervorragend verarbeiten. Basierend auf Ihren Wünschen und Vorstellungen können Sie in unserem Online-Shop individuelle Bestellungen – in diversen Abmessungen – aufgeben.

Einsatzgebiete von Rechteckrohren

Die Verwendungszwecke von Rohren sind besonders vielseitig. Mal abgesehen vom Transport von Flüssigkeiten und Gasen werden Rohre für viele andere Projekte verwendet. Diese Tabelle gibt einen Überblick über die Anwendungsbereiche von Rechteckrohren.

  • Bauindustrie
  • Stabilität (Stützrohre)
  • Halterungen, Griffe, Rahmen
  • Lüftungskanäle
  • Schiffbau
  • Transportsysteme
  • Autoindustrie (Hydraulik etc.)
  • Überdachungen (Verzinkung nötig)
  • Geländerbau
  • Fahrradbau
  • Flugzeugbau
  • Designvorhaben


Gut zu wissen
: Die Reckteckrohre von Elbemetall bestehen aus dem Stahl-Werkstoff S235JR und entsprechen der Norm DIN EN 10219 und DIN EN 10305-5.

Was ist ein Rechteckrohr?

Rohre sind Hohlkörper, die einen Querschnitt haben, der entweder rund oder eckig sein kann. Ein rechteckiger oder auch ein quadratischer Querschnitt sorgen bei Rohren für zusätzliche Stabilität, da sie nur unter hohem Kraftaufwand einknicken.

Abgesehen von Stahl werden rechteckige Rohre auch aus Aluminium, Kupfer, Edelstahl und Kunststoff gefertigt. Es gibt verschiedene Herstellungsverfahren:

  • längsgeschweißte Stahlrohre: Stahlstreifen bzw. Stahlbleche werden in Rohrform gebogen, die Kanten werden verschweißt
  • spiralgeschweißte Stahlrohre: Stahlstreifen werden spiralförmig gedreht und dann verschweißt
  • nahtlose Stahlrohre: werden durch Lochung von Rohmaterial (Knüppel, Brammen) ohne Schweißnaht hergestellt

Großbestellung aufgeben: Metaller und Bauherren können sich auf Anfrage zu individuellen Angeboten und Sonderpreisen beraten lassen.

Vorteile von Rechteckrohren aus Stahl

Rohre aus Stahl sind Allroundtalente, die besonders gut zu verarbeiten sind. Folgende Vorteile haben Rechteckrohre:

  • lange Haltbarkeit
  • gute Biegeeigenschaften
  • vielseitig einsetzbar
  • geringes Gewicht
  • verarbeitbar mit Winkelprofilen
  • hohe Festigkeit und Stabilität
  • gut schweißbar und lötbar
  • individuell zuschneidbar
  • mit Verzinkung korrosionsbeständig
  • wiederverwendbar

Gut zu wissen: Die Rohre von Elbemetall bestehen aus dem Werkstoff S235JR. Dieser ist ein unlegierter Baustahl. Das heißt, er hat keine Beschichtung und die Rohre müssen zusätzlich vor Korrosion geschützt werden.

Rechteckrohre nach Maß: Abmessungen

Rohre können Sie bei Elbemetall individuell in unserem Konfigurator anpassen und anschließend mit wenigen Klicks bestellen. Folgende minimale bzw. maximale Höhen, Breiten und Längen haben Sie zur Auswahl:

Wandstärke (s)Breite (a) x Höhe (b)Länge (l)
min. 1,5 mm ab 20 mm x 15 mm ab 500 mm
max. 4 mm bis 30 mm x 15 mm bis 2000 mm

Metallrohr nach Maß bestellen?

Falls Sie als Bauherr oder Architekt eine Großbestellung bzw. Sondermaße benötigen, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir kommen Ihnen gerne entgegen und sprechen mit Ihnen über Sonderpreise und individuelle Angebote.

Modernste Technik für Präzisionszuschnitte

Moderne Fertigungsmaschinen garantieren einen präzisen Zuschnitt der Rechteckrohre. Wir schneiden die Werkstoffe millimetergenau – innerhalb der min. / max. Toleranzen von + / - 3 Millimeter.

Unsere Rechteckrohre eignen sich für viele verschiedene Bauvorhaben – auf Großbaustellen und im DIY-Bereich (Heimwerker).

Warum Rechteckrohre bei Elbemetall kaufen?

Elbemetall ist der Profi für Metallzuschnitte aller Art. Da unsere Rechteckrohre in Deutschland gefertigt werden, liefern wir zeitnah und verlässlich Ihre Zuschnitte zu Ihnen nach Hause oder zur Großbaustelle. Dafür wählen Sie Ihre gewünschten Längen, Breiten und Stärken in unserem Konfigurator aus und bestellen Ihre Zuschnitte bequem mit wenigen Klicks online.

Unsere Rechteckrohre warten mit folgenden Vorteilen auf:

  • ausgezeichnet zu verarbeiten
  • schweißbar und lötbar
  • sehr gute (Kalt-)Biegeeigenschaften
  • zäh und stabil
  • gute Haltbarkeit

Wie viel kosten Rechteckrohre nach Maß?

Es kommt auf die gewünschten Dimensionen an, wie viel ein Rechteckrohr kostet. Elbemetall hat Stahlrohre in quadratischer und rechteckiger Ausführung im Sortiment. Die Tabelle gibt einen Überblick über die Preise der jeweils dünnsten und kürzesten bzw. dicksten und längsten Ausführung des Rechteckrohres. Die Zahlen beziehen sich auf die Stärke, die Breite bzw. Höhe und die Länge.

RechteckrohrPreis / Kosten*
Rechteckrohr Stahl (1,5 mm, 20 x 15 mm, 500 mm) ab 3,38 €
Rechteckrohr Stahl (4 mm, 120 x 80 mm, 2000 mm) bis 115,67 €

* Preise ohne Gewähr (Stand: 22.11.2021)


FAQ - häufig gestellte Fragen von Kunden schnell beantwortet

Was sind Rechteckrohre?

Rohre sind Hohlkörper mit einem Querschnitt, Rechteckrohre haben dementsprechend einen rechteckigen Querschnitt. Man verwendet sie für viele Projekte - groß und klein - auf der Großbaustelle und im privaten Hobbybereich. 

Welche Vorteile bringen Rechteckrohre?

Sie sind widerstandsfähig und stabil, leicht schweißbar und haben gute Biegeeigenschaften. Darüber hinaus haben sie dank des Hohlkörpers ein geringes Gewicht und knicken unter Belastung nicht ein. Sie lassen sich gut zusammen mit anderen Metallelementen wie Blechkantteilen und Profilen verarbeiten.

Sind die Rechteckrohre korrosionsbeständig?

Die Rechteckrohre bestehen aus dem Werkstoff Stahl S235 JR, einem unlegierten Baustahl. Dieser ist unbehandelt nicht vor Rost geschützt. Dank Galvanisierung bzw. Pulverbeschichtung lässt sich Stahl korrosionsbeständig machen.

Wo werden Rechteckrohre häufig eingesetzt?

Als Träger verschiedener Elemente eignen sich die stabilen Rohre sehr gut. In der Bauindustrie, dem Flugzeug- und dem Automobilbau kommen Rechteckrohre aus Stahl oft vor. Im Hobbybereich kommen sie als leichte, zähe und tragfeste Elemente ebenfalls häufig zum Einsatz.