Attikaabdeckung | Mauerabdeckung aus Zink [Titan-Zink] – online kaufen

Eine Mauerabdeckung aus Zink bzw. Titan-Zink eignet sich z. B. für eine Grundstückseinfriedung, für die Attika oder für Vorsprünge und Simse an Ihren Gebäuden. Generell ist eine Attikaabdeckung aus Zink ein leicht zu verarbeitendes Bauteil. Titan-Zink bietet als moderne Legierung bessere mechanische Eigenschaften als reiner Zink und wird daher bevorzugt für Mauerabdeckungen aus Zink verwendet. Hier im Online-Shop können Sie Ihre Mauerabdeckungen aus Zink individuell konfigurieren – z. B. nach verschiedenen Materialstärken, Winkeln, Längen, u. v. m.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  

Wann eignet sich eine Mauerabdeckung aus Zink?

Unsere Attikaabdeckungen bzw. Mauerabdeckungen aus Zink bestehen genau genommen aus einer Titan-Zink-Legierung. Dadurch sind die Bleche stabiler und besser zu verarbeiten. Anwendungsbereiche für eine Mauerabdeckung aus Titan-Zink gibt es viele.

Mauerabdeckung aus Zink: Anwendungsbereiche
  • Mauern im Innenbereich
  • Gartenmauern
  • Grundstückseinfriedungen
  • Fensterbänke
  • Mauern im Außenbereich
  • Pfeiler
  • Attikaabdeckungen
  • Dachränder

Gut zu wissen: Ein anderes Wort für Mauerabdeckung ist Attikaabdeckung. Genau genommen gibt es aber Mauerabdeckungen für Dachsysteme mit Attika und ohne Attika. (vgl. Grafik)

Mauerabdeckung mit und ohne Attika

Mauerabdeckung aus Zink: Vorteile von Zink

Zink ist bekannt für sein geringes Gewicht und seine leichte Verarbeitbarkeit. Weitere Vorteile finden Sie in der Tabelle:

Mauerabdeckung: Vorteile von Titan-Zink

  • langlebig und wartungsfrei
  • rostfrei
  • temperaturunempfindlich
  • vielseitig einsetzbar
  • optisch ansprechend
  • einfach zu montieren

Mauerabdeckung Zink: Befestigung & Montage

Eine Mauerabdeckung aus Zink montieren Sie am besten durch Haftstreifen aus verzinktem Stahl oder durch Aufkleben auf die darunterliegende Fläche.

  • Hinweis zu Haftstreifen: Die Befestigung der Haftstreifen erfolgt oft mit Nägeln (Breitkopfstifte) und seitlich versetzt mit einem Abstand von circa 15 cm.
  • Hinweis zum Kleben: Dies ist eine sichere und wetterfeste Art der Befestigung, die einfach zu realisieren ist. Verwendet wird i. d. R. ein Kaltkleber (auch bei Elbemetall erhältlich).
Gut zu wissen: Mauerabdeckungen können prinzipiell auch mit Nieten und Spenglerschrauben befestigt oder verklebt werden.

Was kostet eine Mauerabdeckung aus Zink?

In der Tabelle haben wir die durchschnittlichen Kosten für Mauerabdeckungen aus Zink bzw. Titan-Zink (Preis pro 500 mm Länge) aufgelistet und nach verschiedenen Materialstärken geordnet.

Mauerabdeckung aus ZinkPreis / Kosten*
Mauerabdeckung aus Zink (Stärke 0,7 mm) ab 17,17 €
Mauerabdeckung aus Zink (Stärke 0,8 mm) ab 18,14 €
Mauerabdeckung aus Zink (Stärke 1,00 mm) ab 18,83 €
Mauerabdeckung aus Zink (Stärke 0,7 mm) – vorbewittert ab 18,14 €

* Preise für 500 mm (Länge) – ohne Gewähr (Stand: 05.08.2022)

Hinweis: Bei Großbestellungen (500 +) kommen wir Ihnen gerne entgegen und sprechen mit Ihnen auch über individuelle Angebote & Preise. Kontaktieren Sie uns gerne.

Jetzt Mauerabdeckung aus Zink online konfigurieren

Mauerabdeckung aus Zink – online bestellen nach Maß bei Elbemetall

Bei Elbemetall finden Sie qualitativ hochwertige Attikaabdeckungen aus Zink und anderen Materialien in unserem Online-Shop. Mit einer Bestellung bei Elbemetall genießen Sie viele Vorteile:

  • individuell zugeschnittene Produkte via Konfigurator
  • made in Germany und im Haus gefertigt
  • schneller Versand
  • hervorragender Kundenservice

FAQ – häufig gestellte Fragen

Gibt es einen Unterschied zwischen Mauerabdeckung und Attikaabdeckung?

Genau genommen gibt es Mauerabdeckungen für Dachsysteme mit Attika und ohne Attika. Die Grafik weiter oben zeigt Ihnen, wie verschieden Dachrandabschlüsse aussehen können.

Gibt es für Mauerabdeckungen noch andere Materialien außer Zink?

Neben Zink gibt es unsere Mauerabdeckung auch aus folgenden Materialien:

Was kostet eine Mauerabdeckung aus Zink?

Je nach Material – z. B. Edelstahl, Zink, Aluminium oder Kupfer – kostet eine Mauerabdeckung etwa zwischen 15 Euro und 29 Euro pro geschnittenem halben Meter.