Alu-Riffelblech: kaufen bei Elbemetall

Riffelbleche sind als Konstruktionselemente besonders beliebt, wenn es darum geht, für Sicherheit zu sorgen. Die diagonalen Erhöhungen auf der Oberfläche des Metalls sorgt für Rutschfestigkeit – vor allem im Außen- und Nassbereich. Riffelbleche werden häufig auch als Tränenbleche bezeichnet, was nicht ganz korrekt ist. Der Ausdruck “Riffelblech” bezieht sich nämlich nur auf die Struktur an der Oberfläche der Platte – sie ist geriffelt. Tränenbleche sind ebenfalls geriffelt, die einzelnen Riffelungen haben aber eine spezielle, länglich-ovale Form, die an Tränen erinnert.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Aluminium-Riffelblech: das Besondere an Alu

Riffelbleche, oft auch Tränenbleche und manchmal Warzenbleche genannt, werden aus verschiedenen Metallen gefertigt – die Variante aus Aluminium eignet sich dabei besonders für den Einsatz im Außenbereich. Dort wäre ein Blech ohne Oberflächenstruktur eine Rutschgefahr, sobald sich Feuchtigkeit ansammelt. Auch begünstigt die Struktur das Abrinnen von Wasser und verhindert so, dass sich ein Film bildet, der bei winterlichen Temperaturen vereisen könnte.

Was Designoptionen angeht, so hat man mit Riffelblechen aus Alu viel Gestaltungsspielraum. Die Zuschnitte von Elbemetall können Sie in unterschiedlichen Längen, Breiten und Stärken bestellen. Auch die Kombination mit anderen Blechen, wie etwa Lochblechen ist problemlos möglich.

Alu-Riffelblech: Anwendungsbereiche

Ob Hobbybereich, Großbaustelle oder Industrie – Riffelbleche findet man in den verschiedensten Bereichen. Meist sieht man die Bleche als Abdeckungen über einem Schacht, als Podeste oder als rutschfeste Flächen rund um Swimmingpools. Auf den Trittflächen von Treppen kommen sie auch gerne zum Einsatz, denn sie sind besonders rutschfest. 

Die anschließende Tabelle listet verschiedene Einsatzbereiche auf:

Hand- & HeimwerkTechnik & Industrie
  • Anti-Rutsch-Flächen
  • Bodenbeläge
  • Stufenbeläge
  • Umrahmungen um Schwimmbäder & Pools
  • Rampenbau
  • Podeste
  • Abkantungen
  • Schächte (Entlüftung, Brunnen etc.)
  • Abdeckungen (Schächte)
  • Verkleidungen
  • Sanitärtechnik
  • Versorgungstechnik
  • Gebäudetechnik
  • Anlagenbau
  • Kühltechnik
  • Labortechnik
  • Maschinenbau

Alu-Riffelblech: Produktion und Fertigung

Die Herstellung von Riffelblechen erfolgt durch eine Umformwalze, die mit sehr viel Druck die Riffelprägung erzeugt. Die Bleche haben dann mehrere spitz zulaufende Riffel, die als Quintett-Anordnung das Blech viel rutschfester und somit sicherer machen.

Riffelblech aus Aluminium: Vorteile von Alu

Aluminium ist eines der am häufigsten verwendeten Metalle. Es ist äußerst robust und stabil und zudem überzeugt mit seinem geringen Gewicht. Extremere Temperaturen und diverse Witterungseinflüsse können dem Material nichts anhaben. 

In der folgenden Tabelle sehen Sie die vorteilhaftesten Eigenschaften der Alu-Riffelbleche:

Aluminium-Riffelbleche – Vorteile

  • sehr stabil und fest
  • sehr leicht
  • wasserableitend
  • flexibel einsetzbar
  • gut umformbar
  • optisch ansprechend
  • hervorragende Haltbarkeit
  • korrosionsbeständig;
  • säure- & temperaturbeständig
  • schweißbar
  • im Innen- & Außenbereich einsetzbar
  • bildet schützende Oxidschicht

Gut zu wissen: Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt das Riffelblech aus Stahl. Dieses ist günstiger als die Alu-Riffelbleche bzw. das Riffelblech aus Edelstahl.

In welchen Abmessungen gibt es die Alu-Riffelbleche?

Riffelbleche aus Aluminium bekommen Sie bei Elbemetall in verschiedenen Abmessungen:

  • Länge: 100 mm - 2000 mm
  • Breite: 50 mm - 780 mm
  • Stärke: 1,5/2 mm - 5/6,5 mm

Wichtig: Die genannten Stärken von 1,5/2 mm und 5/6,5 mm bezeichnen die Stärke der Bleche an der Stelle ohne Erhöhung bzw. Riffelung (erste Zahl) und die Stärke an der Stelle der Riffelung (zweite Zahl). Bei einer Angabe von 1,5/2 ist das Blech also 1,5 mm dick, inklusive Riffel ist es jedoch 2 mm dick.

Die Quintett-Anordnungen an den Riffelblechen gibt es in den folgenden Stärken:

  • 1,5/2 mm
  • 2/3,5 mm
  • 2,5/4 mm
  • 3,5/5 mm
  • 5/6,5 mm

Aluminium Riffelbleche nach Maß bestellen?

Die Riffelblech-Zuschnitte aus Alu von Elbemetall bekommen Sie in den von Ihnen gewünschten Abmessungen. Nutzen Sie unseren Konfigurator, um die Dimensionen einzustellen.

Gut zu wissen: Sollten Sie als Metaller spezielle Maßanfertigungen bzw. Großbestellungen brauchen, kontaktieren Sie uns und wir unterhalten uns über Mengenrabatte.

Was kosten Alu-Riffelbleche?

Die Preise für die Riffelblechzuschnitte aus Aluminium hängen von den gewünschten Dimensionen ab. Im Folgenden sehen Sie einige Beispiele – jeweils in minimal bzw. maximal möglicher Abmessung:

Alu Riffelblech - QuintettPreis min./max.
Alu Riffelblech Quintett 1,5/2 ab 3,33 € / bis 106,47 €
Alu Riffelblech Quintett 2/3,5 ab 3,49 € / bis 126,10 €
Alu Riffelblech Quintett 2,5/4 ab 4,15 € / bis 146,52 €
Alu Riffelblech Quintett 3,5/5 ab 5,06 € / bis 198,50 €
Alu Riffelblech Quintett 5/6,5 ab 9,96 € / bis 252,20 €

* alle Preise ohne Gewähr (Stand: 28.01.2022)

Für einen genauen Preis nutzen Sie bitte unseren Konfigurator – dieser berechnet die Preise basierend auf Ihren Eingaben in Echtzeit.

Alu Riffelblech kaufen – warum bei Elbemetall?

Im Online-Shop von Elbemetall können Sie Ihre Riffelbleche aus Aluminium frei konfigurieren – neben der Länge und der Breite haben Sie auch die Option auf verschiedene Stärken. Die Blechzuschnitte werden von uns im Haus exakt geschnitten bzw. gefertigt und so schnell wie möglich dem Versand übergeben. Standardabmessungen haben wir lagernd, somit erhalten Sie diese besonders schnell.

In unserem Maschinenpark fertigen wir die Zuschnitte mit modernen CNC-Scheren, die ein sehr präzises Arbeiten gewährleisten.

Weitere Vorteile der Produkte von Elbemetall

Abgesehen von der Fertigung im Haus und der präzisen Fertigung glänzen die Blechzuschnitte aus Alu von Elbemetall mit weiteren vorteilhaften Eigenschaften:

  1. Festigkeit und Stabilität
  2. ausgezeichnete Verarbeitbarkeit
  3. hervorragende Schweißbarkeit
  4. individuelle Wünsche können in der Regel problemlos umgesetzt werden.
  5. Made in Germany
  6. Auf Anfrage: Sonderpreise für Metaller & Bauherren
  7. Wir bieten auch Riffelbleche aus Stahl und Riffelbleche aus Edelstahl an.


FAQ – häufig gestellte Fragen

Aus welchem Werkstoff werden die Alu-Riffelbleche gefertigt?

Für unsere Alu-Riffelbleche verwenden wir den hervorragend geeigneten Werkstoff EN AW-5754 H114 (AlMg3 W20).

Ist Aluminium korrosionsbeständig bzw. rostfrei?

Ja. Aluminium ist gerade wegen der korrosionsbeständigen Oxidschicht besonders beliebt für Elemente, die im Außen- bzw. Nassbereich zum Einsatz kommen.

Lässt sich Aluminium recyclen?

Ja, Alu lässt sich vollständig wiederverwerten – ohne Qualitätsverlust. Die Wiederverwertung ist zudem energiesparender als die Gewinnung bzw. die Produktion des Metalls.