Firstblech kaufen: Zink, Kupfer oder Aluminium

Ein Firstblech bildet den oberen Abschluss auf der Dacheindeckung, damit kein Regenwasser in die Dachkonstruktion gelangen kann. Verbaut werden Firstbleche (auch Gratbleche genannt) entweder an der Dachspitze, am First, oder an der Dachgehrung, dem Grat. Dabei reichen die Schenkel der Firstbleche über beide Dachseiten und dichten so den First ab. Deshalb ist der richtige Winkel eines Firstbleches immer von der Dachneigung abhängig. Je nach Dachart sowie Dacheindeckung bildet ein Firstblech aus Zink, Kupfer oder Aluminium den idealen Abschluss.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  

Wo kommen Firstbleche zum Einsatz?

Firstbleche oder Gratbleche werden an einer Dachspitze (First) oder einer Dachgehrung (Grat) montiert, um…

  • zu verhindern, dass Regenwasser unter die Dacheindeckung fließt.
  • einen fachgerechten oberen Dachabschluss umzusetzen.

Egal, ob Sie gerade das Dach Ihres Hauses, Ihrer Garage oder mehrere Dächer an einer Großbaustelle neu eindecken: Sie benötigen ein passendes Firstblech, um die jeweilige Dacheindeckung vor eindringendem Wasser sicher zu schützen. 

Dacheindeckungen

Ein Firstblech eignet sich ideal für Dächer mit folgenden Dacheindeckungen:

  • Bitumenbahnen
  • Bitumenschindeln
  • Schiefereindeckungen
  • Schweissbahn
  • Biberschwanzdeckung

Gut zu wissen: 
Die Anbringung von Firstblechen ist recht einfach und erfolgt mit Spenglerschrauben oder mit Pappstiften. Wichtig ist, dass Sie die Firstbleche mit einer Überlappung von mindestens 5 cm bis 10 cm verlegen. 

Dacharten

Nicht nur beim Bau eines Satteldaches befindet sich am First eine “sensible”, potentiell undichte Stelle. Firstbleche fungieren bei vielen Dacharten als idealer Übergang, um beide Dachseiten sicher und langfristig vor Wasser- und Witterungsschäden zu schützen. So kommen Firstbleche vorwiegend bei folgenden Dacharten zum Einsatz:

  • Steildach
  • Satteldach
  • Walmdach
  • Zeltdach

So werden Firstbleche auch genannt

  • Firstabschlussblech
  • Gratblech
  • Winkelblech
  • Dachblech
  • Abschlussblech
  • Dachabschlussblech

Warum Firstbleche bei Elbemetall kaufen?

Ob für private Handwerksarbeiten oder fachmännischen Industriebau: In unserem Online-Shop erhalten Sie Firstbleche aus Zink, Kupfer oder Aluminium entweder in standardisierten oder individuellen – frei konfigurierbaren – Winkeln bzw. Abmessungen.

Firstbleche auf Maß bestellen

Sie decken gerade das Dach Ihres Hauses oder der Garage? Egal, ob für kleine Sanierungen oder umfassende Neubauprojekte: Jedes Dach ist anders und daher benötigen Sie ein individuelles Produkt, das ohne große Nacharbeit verwendet werden kann.

Firstblech kaufen?
Bevor Sie Ihre Firstblech kaufen, können Sie im Online-Shop verschiedene Parameter so auswählen, dass die Bleche zu Ihrem individuellen Bauvorhaben passen.

Einzelanfertigungen für Sondermaße – via Konfigurator

Falls Sie Ihre gewünschten Winkel, Abwicklungen oder Einzellängen in unserer Vorauswahl nicht finden können, haben Sie auch die Möglichkeit, individuelle Sonderanfertigungen zu bestellen. Das funktioniert mit wenigen Klicks über unseren Online-Konfigurator.

Noch Fragen?
Falls Sie Fragen oder Probleme bezüglich der Konfiguration Ihrer Firstbleche haben, nehmen Sie am besten Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hoch präzisierte Zuschnitte – mit modernster Technik

Beim Zuschneiden Ihrer Firstbleche legen wir großen Wert auf hohe Präzision

  • Wir verwenden hochmoderne Abkantpressen, Schwenkbiegemaschinen sowie spezielle Abkantwerkzeuge.
  • Dank einer 3-Punkt-Biege-Technologie garantieren wir höchste Winkelgenauigkeit.

Großbestellungen

Planen Sie ein größeres Bauvorhaben? Falls Sie eine Großbestellung von mehr als 100 Stück aufgeben möchten, kommen wir Ihnen entgegen. Kontaktieren Sie uns gerne und wir sprechen mit Ihnen über individuelle Angebote & Preise.

Materialien für Firstbleche

Sie erhalten in unserem Online-Shop standardisierte wie individuell zugeschnittene Firstbleche – aus Zink, Kupfer oder Aluminium. Als Witterungsschutz eignen sich alle Materialien. Bei der Wahl Ihres Wunsch-Materials geht es vielmehr um...

  • den Preis,
  • das Gewicht,
  • die Optik,
  • und um das Zusammenspiel verschiedener Werkstoffe.

Firstblech aus Zink

Ein Firstblech bildet am oberen Schnittpunkt zweier Dachflächen den optischen Abschluss – z. B. an einem Satteldach. Mit einem Firstblech aus Zink oder Titanzink können Sie diesen optisch wichtigen Bereich ansprechend und wasserdicht gestalten.

Gestaltung & Befestigung: Wenn Sie ein Firstblech aus Zink einige Monate der Bewitterung aussetzen, können Sie es problemlos mit Farbe streichen. Zinkprofile werden i. d. R. mit Spenglerschrauben aus Edelstahl an der darunterliegenden Unterkonstruktion verschraubt.

Firstblech aus Zink kaufen

Firstblech aus Kupfer

Mit einem Firstblech aus Kupfer versehen Sie Ihr Dach mit einem optisch ansprechenden und robusten Abschluss. Ein wichtiger Aspekt für die Optik Ihrer Dacheindeckung ist die anfangs rötliche Farbe des Metalls. Sie verändert sich mit der Zeit durch Witterungseinflüsse und bildet eine schöne hellgrüne Patina

Gestaltung & Befestigung: Kupferblech ist ein robustes und gut zu verarbeitendes Material. Es rostet nicht und überdauert im Außenbereich Jahrhunderte, ohne seine Stabilität und Form zu verlieren. Es lässt sich problemlos sägen, bohren, biegen und schmieden. Verbindungen erzeugen Sie bei diesem Metall durch Löten, Nieten oder mittels Schraubverbindungen.

Hinweis zur Kombination mit anderen Materialien:
Bei Materialien aus Zink oder verzinkten Bauteilen kommt es zu Kontaktkorrosion mit Kupfer. Das heißt, die beiden Werkstoffe sind am Dach nicht kompatibel.

Dazu ein Beispiel:
Wenn es regnet, lösen sich aus dem Blech Kupfer-Ionen aus, die wiederum eine tiefer gelegene Dachrinne aus Zink mit der Zeit zerstören würden.

Firstblech aus Kupfer kaufen

Firstblech aus Aluminium

Ein Firstblech aus Aluminium eignen sich praktisch für jedes Dach. Denn Firstbleche aus Aluminium sind ultraleicht, strapazierfähig, UV-resistent und witterungsbeständig. Gerade aufgrund seines geringen Gewichts und seines verhältnismäßig günstigen Preises wird Aluminium als Baustoff immer beliebter – besonders bei Leichtbaukonstruktionen.

Gut zu wissen: Wenn Sie Firstblech aus Aluminium kaufen, können Sie optional eine Farbe auswählen. Neben Aluminium Natur stehen Ihnen bei Elbemetall auch farbbeschichtete Aluminiumbleche zur Verfügung – natürlich ebenfalls maßgeschneidert.

Firstblech aus Aluminium kaufen

Was kostet ein Firstblech?

In der folgenden Tabelle erhalten Sie einen Überblick über die Kosten unserer Firstbleche (Preis pro Meter), die Sie in verschiedenen Materialien in unserem Online-Shop bestellen können.

Firstbleche (Materialien)

Preis / Kosten*

Firstblech aus Zink ab 16,07 €
Firstblech aus Kupfer ab 33,86 €
Firstblech aus Aluminium ab 12,21 €

* Preise für 1 m (Länge) / 250 mm (Abwicklung), ohne Gewähr (Stand: 22.06.2021)

Firstbleche kaufen – für jede Dachform

Letztendlich entscheiden Dachform, Dacheindeckung und besonders Ihre optischen Vorstellungen darüber, ob Sie sich für ein Firstblech aus Zink, Kupfer oder Aluminium entscheiden. Wenn Sie bei Elbemetall ein Firstblech kaufen, können Sie die jeweiligen Abmessungen frei wählen oder mit unseren Online-Konfigurator Ihre individuelle Sonderanfertigung selbst zusammen stellen. 

Wenn Sie noch Fragen zu optischen Besonderheiten, zu besonderen Winkeln oder Abmessungen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir beantworten gerne all Ihre Fragen. Falls Sie eine Großbestellung von mehr als 100 Stück aufgeben möchten, sprechen wir gerne mit Ihnen über individuelle Angebote & Preise für Ihre Firstbleche.

 


FAQs – Häufige Kundenfragen kurz beantwortet

Was ist ein Firstblech?

Firstbleche (auch Gratblech genannt) werden entweder an der Dachspitze, am First, oder an der Dachgehrung, dem Grat montiert. Dort bilden sie den oberen Abschluss auf der Dacheindeckung, damit kein Regenwasser in die Dachkonstruktion gelangen kann. 

Wie befestigt man ein Firstblech?

Firstbleche können prinzipiell mit Nieten, Nägeln, Pappstiften oder Spenglerschrauben an der Dachspitze befestigt werden. Die Größe der benötigten Bleche richtet sich nach der Größe der Überdeckung auf der Dachspitze. Zu beachten ist, dass die Firstbleche mit einer Überlappung von mindestens 5 cm bis 10 cm verlegt werden. 

Kann man den Winkel des Firstblechs ändern?

Standardmäßig können Sie den Winkel Ihres Firstblechs zwischen 90° bis 150° Grad in unserem Online-Shop frei wählen. Wenn die Neigung Ihres Daches einen besonderen Winkel aufweist und Sie dafür passende Zuschnitte benötigen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir fertigen Ihre Firstbleche auch auf Maß. 

Wie werden Firstbleche noch genannt?

Unter Klempnern, Spenglern, Flaschnern und Blechnern haben sich mehrere handelsübliche Bezeichnungen für Firstbleche etabliert. Die wichtigsten davon lauten:

  • Firstabschlussblech
  • Gratblech
  • Winkelblech
  • Abschlussblech 

Was kostet ein Firstblech? 

Je nach Material – z. B. Aluminium, Zink oder Kupfer – kosten Firstbleche etwa zwischen 12 Euro und 33 Euro pro geschnittenem Meter bei einer Abwicklung von 250 mm. Bei Großbestellungen weichen die Preise auf Anfrage ggf. ab.

Welches Material für mein Firstblech?

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, Firstbleche aus Zink, Kupfer oder Aluminium (online) zu bestellen. Gegen Witterung schützen alle Bleche. Deshalb geht es bei der Wahl des Materials vielmehr um den Preis, das Gewicht und besonders um die Optik.